Heute im Kino

Hauptfilm18:00 Uhr

BEGABT - DIE GLEICHUNG EINES LEBENS
mehr zu diesem Film

Spätfilm20:30 Uhr

DAS IST UNSER LAND
mehr zu diesem Film

Kino 51 Stufen
Friedrich-Ebert-Str. 7
24937 Flensburg
Telefon: 0461 31802 110 (Büro)
Telefon: 0461 31802 184 (Kino)
Telefax: 0461 31802 199
» Kontakt

Kinoprogramm

Zurück

DIE TASCHENDIEBN

Story

Thriller von Rarck Chan-Wook, mit Kim Tae-Ri, Südkorea 2016, 151 Min.

Korea in den 1930er Jahren, während der Besatzung durch die japanischen Invasoren: Die junge Sookee ist eine gerissene Taschendiebin, die sich von der reichen japanischen Erbin Hideko als Dienstmädchen einstellen lässt. Sookee zieht auf das abgelegene Anwesen, auf dem Hideko völlig zurückgezogen mit ihrem Onkel Kouzuki lebt. Was Hideko allerdings nicht weiß: Sookees Anstellung als Dienerin ist Teil eines perfiden Plans, den sie zusammen mit einem Heiratsschwindler, der sich als Graf Fujiwara ausgibt, ausgeheckt hat. Der falsche Graf und das Dienstmädchen planen, die junge Erbin um ihr gesamtes Vermögen zu erleichtern. Und zunächst läuft alles wie am Schnürchen – bis ganz unerwartet Sookee und Hideko echte Gefühle füreinander entwickeln… Nach einem Hollywood-Abstecher („Stoker“ mit Nicole Kidman) kehrt Extrem-Regisseur Park Chan-Wook mit seinem historischen Erotik-Thriller „Die Taschendiebin“ in seine Heimat Südkorea zurück und verlegt die von dem Roman „Solange du lügst“ (im Original: „Fingersmith“) der Waliser Autorin Sarah Waters inspirierte Handlung ins von Japan besetzte Korea der 1930er Jahre.

Spielzeiten