Heute im Kino

Hauptfilm18:00 Uhr

LOVE & FRIENDSHIP
mehr zu diesem Film

Spätfilm20:30 Uhr

PATERSON
mehr zu diesem Film

Kino 51 Stufen
Friedrich-Ebert-Str. 7
24937 Flensburg
Telefon: 0461 31802 110 (Büro)
Telefon: 0461 31802 184 (Kino)
Telefax: 0461 31802 199
» Kontakt

Kino mit Kirche

NEU: FILME IN ORIGINALFASSUNG!

11.01. - 20:30 Uhr sowie 18.01. 18:00 Uhr
LOVE & FRIENDSHIP (OmU - engl. Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

8.01. 20:30 Uhr
PATERSON
(OmU - engl. Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

25.01. 20:30 Uhr
CAFÉ SOCIETY (OmU - engl. Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

15.02. 20:30 Uhr
ICH, DANIEL BLAKE (OmU - engl. Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

15.02. 20:30 Uhr
NOCTURNAL ANIMALS(OmU - engl. Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

01.03. 20:30 Uhr
LA LA LAND (OmU - engl. Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

NEU: KURZFILME IM VORPROGRAMM

05.-11.1.

KETTEN DER LIEBE Kurzspielfilm von Martina Rasch, D 2013, 5‘43 Min.
Hannah plant eine sexy Überraschung für ihre große Liebe. Doch stattdessen erwischt sie ihn in flagranti mit einer anderen.

12.-18.1.
DAME MIT HUT Animation von Sonja Rohleder, D 2014, 3‘00 Min.
Eine Frau geht mit ihrem Hund Gassi im Park, wo sie einen Mann trifft, den sie lieber nicht getroffen hätte.

19.-25.1.
LA FLAMME Kurzspielfilm von Ron Dyens, F 2000, 2‘00 Min.
Deauville, Frankreich: Ein Rendezvous zweier Liebender, mit technischen Problemen.

26.01.-01.02.
LONG DISTANCE INFORMATION Experimentalfilm von Dorit Kiesewetter,
D 2006, 3‘00 Min -  Mona Lisa lächelt!

2.02.-08.02.
DAS LÄCHELN DER MONA LISA Dokumentation von Sanna Liljander
Finnland, 2014, 6‘50 Min - Der Alltag. Eine Wonne?

9.02.-15.02.
ONNI - DIE FREUDEN DES ALLTAGS Spielfilm von D. Hart, GB 2011, 7‘45 Min. Alex und sein Vater sind emotional so weit voneinander enfernt wie geografisch.

16.02.-22.02.
POMMES FRITES Puppentrick von Balder Westein, NL 2013, 2‘11 Min
Am Martinstag spielen drei Kinder „Süßes oder Saures“. Die Nacht ist windig und die einzig wirklich freundliche Person der gesamten Kleinstadt muss unglücklicherweise einen geradezu furchteinflößenden und wirklich grausigen Anblick ertragen.

23.02.-01.03.
MEINUNGSVERSCHIEDENHEITEN Kurzspielfilm von Jannick Seeber, D 2014, 4‘45 Min
Die Geschichte dreier Personen, die zusammen in einem Fahrstuhl steckenblieben

Tickets online reservieren/kaufen

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wenn sie monatlich über unser Filmprogramm informiert werden möchten, folgen sie diesem Link:

›› Newsletter abonnieren