Die 51 Stufen, die sich lohnen

Das 51 Stufen Kino im Deutschen Haus in Flensburg bietet seit über 20 Jahren ein breites, interessantes, informatives und spannendes Programm, abseits des Mainstreams.

Mehr über uns

Die 51 Stufen, die sich lohnen

Das 51 Stufen Kino im Deutschen Haus in Flensburg bietet seit über 20 Jahren ein breites, interessantes, informatives und spannendes Programm, abseits des Mainstreams.

Mehr über uns

Die 51 Stufen, die sich lohnen

Das 51 Stufen Kino im Deutschen Haus in Flensburg bietet seit über 20 Jahren ein breites, interessantes, informatives und spannendes Programm, abseits des Mainstreams.

Mehr über uns

Die 51 Stufen, die sich lohnen

Das 51 Stufen Kino im Deutschen Haus in Flensburg bietet seit über 20 Jahren ein breites, interessantes, informatives und spannendes Programm, abseits des Mainstreams.

Mehr über uns

Heute im Kino

DER KLEINE RABE SOCKE 3 - SUCHE NACH DEM VERLORENEN SCHATZ
um 16.00 Uhr
Mehr erfahren
DEUTSCHSTUNDE
um 18.00 Uhr
Mehr erfahren
BERNADETTE
um 20.30 Uhr
Mehr erfahren

Unsere Highlights

Mythos im Meer - Die privaten Sylter Filmschätze

In den Tiefen privater Archive und Schmalfilmbestände haben Claus Oppermann und Sven Bohde wertvolle Schätze gehoben. Aufnahmen, die noch nie öffentlich zu sehen waren: Filme über Sylt  sie zeigen die Nordseeinsel als einen Ort voller Geschichten, Bräuche und Mythen. Über 300 Filmrollen von Insulanern und Feriengästen haben die beiden Filmemacher digitalisiert und restauriert, um daraus einen neuen einzigartigen Film zu schaffen. Dabei haben Sylt und die privaten Schmalfilme eines gemeinsam: die Gefahr, dass sie langsam verschwinden könnten. Mythos im Meer¿ erinnert mit bewegten Bildern von 1928 bis in die 1990er Jahre, gedreht auf 8mm, Super-8 und 16mm, an einzigartige Momente auf Sylt. Dieser Film ist eine Zeitreise, die mit faszinierenden Augenblicken deutlich macht, wie es auf der Insel einst war, aber auch was aktuell die Menschen an ihr so lieben.

Die Filmemacher werden bei einzelnen Vorstellungen anwesend sein!

Donnerstag, 28.11.2019 - 20:30 Uhr - VERGUCKT - Kurzfilme für Singels

Das Kino ist ein guter Ort für ein Date. Aber auch schon vorher – zum Kennenlernen. Hier teilen Besucher ihr Interesse an Filmen. Auch bei der neuen, regelmäßigen Veranstaltung „Verguckt“. Singles sehen dabei ausgewählte Kurzfilme zum Thema Liebe und lernen sich hinterher kennen.

Das ausgewählte Kurzfilmprogramm wechselt von Mal zu Mal. Es wird so moderiert, dass schon im Kinosaal erste Blickkontakte möglich sind. Ohne viel zu animieren, entsteht eine angenehme Stimmung. Selbst wenn man nicht die große Liebe findet, hatte man einen guten Abend.

 

28.11.2019 - 20:30 Uhr

Eintritt 10€ inkl. einem kleinen Getränk nach Wahl.

19. Flensburger Kurzfilmtage - 20.-24- November 2019

www.flensburger-kurzfilmtage.de

Europa Cinemas
AG Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater
Karten reservieren / kaufen